Hauptmenü

Sie befinden sich hier:

Klassenerhalt in letzter Sekunde - Die "Zweite" bleibt Kreisligist

Nachdem das erste Relegationsspiel gegen HVE 2 am Dienstag als verloren galt, sicherte sich die 2. Herrenmannschaft der DJK SG Bösperde in einer spannenden Partie das Ticket für die Kreisliga.

Wie schon am Dienstag tat sich die Mannschaft mit der Unterstützung der U21 Spielern aus der 1. Herren in den Anfangsminuten schwer. Es war stets ein ausgeglichenes Spiel in dem Bösperde erst in der 18. Minute mit 9:8 in Führung gehen konnte. In der 20 Minute wechselte sich dann Trainer Sven Sowein selbst ins Tor ein und hielt einen nach dem anderen Ball, sodass zur Pause ein Vorsprung von 8 Toren hergestellt werden konnte.

Doch Bösperde kam nach der Pause nicht direkt wieder ins Spiel. Der Vorsprung wurde innerhalb von 10 Minuten auf 2 Tore (23:21) verschenkt. Da kam die Time-Out-Karte gerade richtig. Die Mannschaft fand zu alter Stärke zurück und Tore von Henrik Springer und Max Wergen halfen eine Distanz herzustellen, abgesehen von den erstklassigen Paraden des Torhüters Sven Sowein. Letztendlich gewann die Zweite Zuhause mit 35:28 gegen HVE 2 und darf somit nächste Saison erneut in der Kreisliga spielen.

 

Danke für die klasse Unterstützung! Ein Dorf – Ein Verein !

Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30