Hauptmenü

Sie befinden sich hier:

Handball

Am vergangenen Wochenende konnte die DJK nach zwei Niederlagen in Folge zumindest einen Punkt auf der Habenseite verbuchen. Gegen den Bezirksligaabsteiger aus Meschede reichte es am Ende zu einem 30:30 Unentschieden.

Die Mädchen sorgten am Sonntagmorgen in der Sporthalle Bösperde für ein enges Spiel. Das Spiel war ausgeglichen, trotzdem gingen unsere Mädchen mit einem Tor Vorsprung in die Pause. Der Spielstand lautete 4:3. In der zweiten Halbzeit führten die Gäste kurzzeitig mit einem Tor (5:6). Am Ende jedoch gewannen die DJK-ler mit einem verdienten 11:10.

Großes Lob an die Spielerinnen

Am Wochenende fand das Spiel in Kreuztal gegen Tus Ferndorf statt. Die Gegner hatten klar den besseren Start und erzielten in der 1 Minute 2 Tore. Nun kamen die Bösperder ins Spiel und waren motiviert auch Tore zu erzielen, aber die Gegner konnten sich immer wieder absetzen, denn sie hatten die Bank voll Ersatzspieler und konnten dementsprechend auswechseln. Die Bösperder Damen hatten eine Auswechselspielerin, die ebenfalls angeschlagen war ( 4 Verletzte, Studium, Grippe). Zur Halbzeit stand es 19 zu 12 für die Gastgeber.

Die erste Halbzeit ließen sich die Bösperderinnen nicht abhängen und erkämpften sich immer wieder den Ball. Tore fielen auf beiden Seiten und zur Halbzeit stand es 8 zu 11 für den HTV. Nach der Pause starteten die DJK Damen schnell und erzielten 2 schnelle Tore. Nun waren die Gäste nur noch 1 Tor vor. Aber Fehlwürfe und Ballverluste machten die Gegner stark. Bei ihnen war fast jeder Wurf ein Treffer. In der 20 Minute stand es 15 zu 21 Tore für den HTV. Leider fehlte die letzten 10 Minuten der Kampfgeist und somit ging die Partie 17 zu 30 Tore zu Ende.

Die DJK Bösperde verliert nach starker erster Halbzeit (16:17) gegen den noch ungeschlagenen Tabellenführer HVE am Ende mit 32:38

In der ersten richtigen Bewährungsprobe der noch jungen Saison konnte die Mannschaft von Ute Zander den mit Aufstiegsambitionen angereisten Gästen aus Villigst-Ergste gestern Abend nur eine Halbzeit lang Paroli bieten und unterliegt, wenn auch nicht der Höhe nach, am Ende verdient.

Die Gäste hatten bereits im Vorfeld diverse Spiele auf Video aufgezeichnet,was zeigt das man auch den Aufsteiger aus Bösperde nicht unterschätzt.

Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30