Hauptmenü

Sie befinden sich hier:

Handball

Verdientes 28:21 gegen TV Lössel 2 beschert Tabellenplatz 5

 

Am gestrigen Sonntagnachmittag musste die Zander-Sieben zum Nachholspiel beim TV Lössel 2 antreten. Der Gegner ist bislang eher mäßig in die Saison gestartet und konnte erst einen Punkt einfahren. Die DJK steht nach vier absolvierten Partien jetzt mit 5:3 Punkten auf dem 5. Tabellenplatz und ist als Aufsteiger gut in die Saison gestartet.

Was war los mit unseren Damen? Diese Frage haben sich wohl viele Zuschauer gestellt.

Es war kein schönes Spiel - In der 20. Minute lagen die Bösperder bereits mit 10 Toren zurück (2:12). Sie kämpften sich bis zur Halbzeit dann noch einmal auf 7:14 heran. Die zweite Halbzeit fing sehr schnell an und unsere Damen machten einige Tore in Folge. Aber die Gegner ließen uns nur bis auf 4 Tore herankommen (53. Min.). Danach hatten wir einige verpasste Torchancen und Sümmern ging als klaren Sieger aus dieser Partie hervor. Am Ende hieß es 19:25 für den Gegner. 

Das nächste Spiel findet am 24.10. in Ferndorf statt.

Die Mannschaft von Franz Josef Meyer holte im Auswärtsspiel gegen Warstein den 3. Sieg in Folge! Die Damen waren schnell, konzentriert und mit Freude bei der Sache und somit war zu keiner Zeit der Sieg in Gefahr. Zur Halbzeit stand es bereits 10:17. Diese Führung wurde in der 2. Halbzeit noch einmal deutlich ausgebaut und beim Schlusspfiff stand es schließlich 19:38 für die Damen der DJK Bösperde. Das nächste Spiel ist am 3. Oktober um 17 Uhr in der Sporthalle Bösperde. Dann werden wir gegen die DJK TuSpa Sümmern antreten.

Die erste Herren-Mannschaft der DJK hat am vergangenen Spieltag den ersten Saisonerfolg feiern können! Beim Heimspiel gegen den VfS Warstein II gelang der Mannschaft von Ute Zander ein 39:24. Nach dem starken Auftritt in der ersten Pokalrunde gegen Landesligist Halingen, wo man zwar unterlag aber mindestens eine Halbzeit lang auf Augenhöhe mit den höherklassigen Dorf-Nachbarn war (am Ende hieß es 31:39) und dem ersten Spiel in der neuen Liga beim TV Wickede (dort gab es eine knappe 34:35 Niederlage) war dies nun Pflichtspielsieg Nummer eins und macht auf jeden Fall Lust auf mehr. Wie wär's denn bereits am kommenden Samstag (02.10.10), wenn die Jungs um 19:15 Uhr in der Sporthalle Parkstraße in Hemer gegen den HTV Sundwig-Westig II antreten? Mit entsprechender Unterstützung ist bestimmt auch dort ein Sieg möglich und Pflichtspielsieg Nummer zwei zu realisieren!

Die Mannschaft von Franz Josef Meyer zeigte auch im zweiten Spiel eine gute Teamleistung und gingen zur Halbzeit mit 5 Toren Vorsprung in die Kabine( 12: 7). Die Deckungsarbeit war weitgehend konzentriert und vorne war die Chancenverwertung gut. In der zweiten Halbzeit machten die Bösperder mehr Druck und erhöhten ihr Tempo. Ihre Bemühungen wurden mit einem klaren Sieg belohnt. Die Partie gegen HTV Littfeld Eichen endete mit 28 zu 16 für die DJK . Das nächste Spiel ist am 25.9.2010 um 18 Uhr gegen VFS 59 Warstein in Rüthen.

Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30